News

Alarmstufe ROT!

+++Unsere Taskforce IT-Sicherheit hilft Ihrem Unternehmen  in der Umsetzung: Analyse+Installation+Adminstraton IT-Sicherheit, Notfallanalyse, bin ich betroffen? Lösungsansätze und Restaurierung  der IT-Umgebung+++HOTLINE 07141 99 11317 rund um die Uhr+++

+++ 4.3.2022 Erhöhte Bedrohungslage in Deutschland\EU+++
In Anbetracht der Situation in der Ukraine bewertet das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) fortwährend die Lage mit Bezug zur Informationssicherheit.
Weiterhin erkennt das BSI eine abstrakt erhöhte Bedrohungslage für Deutschland. Für das BSI ist aber aktuell keine akute unmittelbare Gefährdung der Informationssicherheit in Deutschland im Zusammenhang mit der Situation in der Ukraine ersichtlich. Diese Bewertung kann sich nach Einschätzung des BSI jederzeit ändern.
Das BSI ruft daher weiterhin Unternehmen, Organisationen und Behörden dazu auf, ihre IT-Sicherheitsmaßnahmen zu erhöhen. Weitere Informationen stellt das BSI auf seinen Webseiten und im Rahmen Allianz für Cyber-Sicherheit
+++Log4j-Lücke 12.12.2021 Log4j-Zero-Day-Lücke bedroht Heimanwender und Firmen+++
Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat die am Freitag bekannt gewordene Zero-Day-Lücke in der weit verbreiteten Java-Bibliothek Log4j nachträglich hochgestuft. Es gilt nun die höchste Warnstufe Rot. Fragen Sie unsere Sicherheitexperten-innen nach Lösungsansätzen!
+++Kritische Schwachstellen in Exchange-Servern +++Notfall+++Zero-Day Attacken+++APT Hacker+++Hafnium+++Das BSI empfiehlt allen Betreibern von betroffenen Exchange-Servern, sofort die von Microsoft bereitgestellten Patches einzuspielen.
Zehntausende ExchangeServer in Deutschland sind nach Informationen des IT-Dienstleisters Shodan über das Internet angreifbar und mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits mit Schadsoftware infiziert. Die Situation betrifft Unternehmen und Organisationen jeder Größe. Das BSI empfiehlt dringend das Einspielen der von Microsoft bereitgestellten Sicherheitsupdates. Anfällige Exchange-Systeme sollten aufgrund des sehr hohen Angriffsrisikos dringend auf entsprechende Auffälligkeiten geprüft werden.
+++Unsere Taskforce Exchange hilft Ihrem Unternehmen  in der Umsetzung: Installation der Patches, Analyse, bin ich betroffen? Lösungsansätze und Restaurierung  der IT-Umgebung+++HOTLINE 07141 99 11317 rund um die Uhr+++

Wir suchen Sie!

Unser IT-Team braucht dringend Verstärkung!
Erfahren Sie mehr….

IT-Sicherheitscheck für Unternehmen und Privatpersonen!

Angriff mit Ransomware legt weltweit Zehntausende Rechner lahm!
Wir bieten Ihnen einen Sicherheitscheck an, rufen Sie uns an unter der Hotline 07141 99 11 317. Erfahren Sie mehr….

Datenschutz-Grundsatzverordnung

Ist Ihr Unternehmen fit für die in Kraft getretene DSGVO?  Benötigen Sie Unterstützung? Gerne beraten wir Sie.
Erfahren Sie mehr…

Auslaufmodell ISDN

So funktioniert der Wechsel!

Provider-Cloud Dienstleistungen

Software as a Service:
Cloud-Lösungen und Integration
Cloud-Telefonanlage
vCloud
Microsoft Office 365 Lösungen

123